Glücksspielgesetz: Schleswig-Holstein nimmt erste Steuern aus Glücksspiel ein – Hamburger Abendblatt


Hamburger Abendblatt

Glücksspielgesetz: Schleswig-Holstein nimmt erste Steuern aus Glücksspiel ein
Hamburger Abendblatt
Die EU hatte im März in einer Stellungnahme zwar einige Punkte in dem veränderten Entwurf für einen neuen Glücksspiel-Staatsvertrag gelobt, aber auch erneut auf Probleme hingewiesen. Wacker zeigte sich überzeugt, dass das umstrittene, von CDU und FDP

und weitere »

Liberalisierungsschub aus Kiel – freiewelt.net

Liberalisierungsschub aus Kiel
freiewelt.net
Sport und Medien für liberales Glücksspiel-Modell aus Schleswig-Holstein – Verharren die übrigen 15 Bundesländer im Bremserhäuschen? Schleswig-Holstein macht ernst. In ihren heutigen (06.September 2011) Sitzungen haben die Fraktionen von CDU und FDP
Steigt Schleswig-Holstein jetzt aus dem Glücksspiel-Staatsvertrag aus?beck-aktuell
Schleswig-Holstein tritt aus Glücksspiel-Staatsvertrag ausWettzentrale
Glücksspielstaatsvertrag: Sport und Medien für liberales Modell aus Schleswig Deaf News Magazin (Pressemitteilung)

Alle 11 Artikel »

Glücksspiel: CDU und FDP sehen Lottomonopol in Deutschland bedroht – FOCUS Online

Glücksspiel: CDU und FDP sehen Lottomonopol in Deutschland bedroht
FOCUS Online
Obwohl die europarechtlichen Rahmenbedingungen seit Jahren klar seien, hätten die Ministerpräsidenten „mit fadenscheinigen Begründungen die Öffnung und Regulierung des Online-Glücksspiels verhindern“ wollen. Der Verband Privater Rundfunk und Telemedien
EU kritisiert willkürliche Begrenzung der KonzessionenThemenportal.de (Pressemitteilung)

Alle 18 Artikel »