Glückspielbetreiber stellen Polizei bei Razzien Fallen – DiePresse.com

Glückspielbetreiber stellen Polizei bei Razzien Fallen
DiePresse.com
Die meisten Razzien gab es in Wien (631), wo das sogenannte kleine Glücksspiel seit Anfang 2015 verboten ist. Auch im Verbotsland Oberösterreich, das als Hochburg der illegalen einarmigen Banditen gilt, rückte die Finanzpolizei oft (530 mal) aus

und weitere »

Your email address will not be published. Required fields are marked *