Athen privatisiert Glücksspiel-Firma – derStandard.at

Athen privatisiert Glücksspiel-Firma
derStandard.at
Athen – Den Griechen ist die erste große Privatisierung eines vom Staat abhängigen Unternehmens gelungen. Es handelt sich um das Glücksspielunternehmen OPAP. Dies teilte das griechische Finanzministerium mit: “Die erste große Privatisierung ist unter
OPAP wird privatisiertCasino.de

Alle 3 Artikel »

Your email address will not be published. Required fields are marked *